Welches Buch passt zu mir? Wie finde ich das richtige?

Ich bin gerade in einer Frauenzeitschrift auf diese Internetseite gestoßen:
mybook
Als Büchernarr ist es nicht so leicht, in dem riesigen Angebot immer das richtige Buch für sich zu finden. Auf dieser Seite kann man einen Fragebogen ausfüllen und dann bekommt man per Email zu einem passende Buchvorschläge (die man natürlich am Besten auf dieser Seite auch gleich bestellen soll *gg*) (Nein, die Links in der Email führen einen zu Amazon)

Ich finde es etwas doof, dass man die Vorschläge nicht sofort angezeigt bekommt, sondern dass man seine Emailadresse angeben muss... V.a. kommt die Email nicht stante pede, sondern ich musste ca. 45 Minuten warten...

Vorgeschlagen wurden mir diese drei Bücher:
Weil ich Layke liebe
Frühstück bei Tiffany
Jage zwei Tiger

"Layken"  habe ich schon, "Frühstück bei Tiffany" werde ich mir wirklich besorgen, v.a. passt das ja super gut zu meinem New York-Lesemonat (auch wenn ich es in diesem Monat nicht mehr lesen werde). Das letzte Buch interessiert mich gar nicht. Hat auch bei Amzon wirklich schechte Rezensionen bekommen...

Ich finde, ein Spaß ist es allemal und man bekommt doch vielleicht auch Bücher vorgeschlagen, die man nicht so auf der Liste hatte.


Kommentare:

  1. Ich habe den Fragebogen auch eben ausgefüllt, warte aber noch auf meine Empfehlungen. Wie lang hat das bei dir gedauert?

    Einen etwas alternativen "Tipp" hab ich auch noch für dich^^: halte dir die nächsten Bücher in der Buchhandlung, die dich interessieren, doch einfach mal kurz an den Solarplexus und lass dein Gefühl entscheiden... =D

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe heute schon 3 tolle Buchempfehlungen bekommen! Alles historische Romane, die sogleich auf meinem Amazon-Wunschzettel gelandet sind: "Die Teerose", "Die Insel des Mondes" und "Der Sohn des Tuchhändlers"!
    Das finde ich aber super, dass die das persönlich bearbeiten. Da werde ich mir bestimmt öfter Empfehlungen holen. Danke für den Tipp! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass dir mein Tipp gefällt... Ich bin mir aber echt nicht sicher, ob das wirklich persönliche Antworten sind - irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass da auch am Wochenende jemand vorm PC sitzt und da schreibt. Aber ist ja eigentlich auch egal, neue Anregungen findet man auf alle Fälle :-)

      Löschen
    2. Heute habe ich sogar noch Antwort bekommen, ob ich zufrieden mit meinen Buchempfehlungen war - und wenn nicht - ob sie neue für mich suchen soll. Richtig nett, oder? Also ich denke schon, dass das persönlich bearbeitet wird und dass die sich Mühe geben? Gut... sicher sein kann man sich nicht. Nachfragen könnte ich. ;-P

      Löschen
  3. Das klingt ja interessant. Ich werd's auch mal ausprobieren. Danke für den Tipp! :)

    AntwortenLöschen