Das große Los (im August)

Gerade lese ich "Das große Los" von Meike Winnemuth und ich bin einfach nur hin und weg. Das Fernweh hat mich gepackt und ich würde es ihr am Liebsten nachmachen: Ein ganzes Jahr jeden Monat in einer anderen, aufregenden Stadt dieser Welt leben.
Da dies ja nun leider nicht ansatzmäßig möglich ist für mich, habe ich mich entschlossen, wenigstens mit Hilfe meiner Bücher auf eine Weltreise zu gehen - auch nicht für ein Jahr, sondern "nur" einen Monat, nämlich im August, wenn bei uns in Bayern Sommerferien sind.
Dank des Herder- und des Conbook-Verlages habe ich schon viele, viele Bücher in meinem Regal stehen, die einfach nur PERFEKT für mein Vorhaben sind.
Vom Herder-Verlag ist die fantastische "Ein Jahr in ..."-Reihe und netterweise hat mir der Verlag zwei Exemplare zukommen lassen, nämlich "Ein Jahr in Venedig" und "Ein Jahr in Singapur".
Der Conbook-Verlag hat mir die ersten beiden Bücher seiner neuen Reihe "Länderkrimis" geschickt.
Die hören sich so dermaßen interessant an, ich bin schon ganz gespannt.

Wer noch andere Vorschläge hat - immer nur her damit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen