Rezension Ocean King

Erscheinungsdatum: 1. Juni 2015
Verlag: Droemer
224 Seiten
12,99€

Slimane Kader träumt von einem Leben jenseits der Tristesse der Pariser Vorstädte. Deshalb heuert er auf der Ocean King, einem Kreuzfahrtriesen, an. Es geht in die Karibik: Auf dem Sonnendeck genießen 6000 Touristen die Aussicht und das Leben – unter Deck schuften 2000 Arbeitskräfte für deren Wohlergehen.
Kader beginnt seine Karriere ganz unten als Handlanger. Doch er lernt schnell. Mit einer gehörigen Portion Glück und Unverfrorenheit ergattert er gegen Ende der Reise einen Job, der ihn aufs Sonnendeck bringt. Jetzt ist er der Ocean King! Kaders Erlebnisse sind eine freche, temporeiche und humorvolle Begegnung mit den Auswüchsen des Massentourismus. Und sie sind eine Parabel auf den Zustand unserer Welt: Wir sitzen alle im selben Boot – aber die einen auf einem Liegestuhl, die anderen auf der Ruderbank.

Obwohl ich selbst  noch nie auf einem Kreuzfahrtschiff war, hatte ich großes Interesse zu erfahren, wie denn das Leben auf so einem Ozeanriesen UNTER Deck aussieht.
Auf äußerst vergnügliche und unterhaltsame Weise erzählt Slimande Kader von seinen Erlebnissen.
Der Schreibstil ist locker-flockig und alles andere als politisch korrekt, was mich aber nicht gestört hat. Im Gegenteil, so wirkt das Buch einfach authentischer.

Letztendlich bin ich mir nicht sicher, in wie weit das Buch ein wirklicher Tatsachenbericht ist, trotz des Nachworts des französchischen Verlegers. Zu wunderlich und geheimnisvoll klingt zum Beispiel die Geschichte, wie der Vertrag unter Dach und Fach gebracht wurde.
Aber das ist auch egal, denn unterhaltsame und aufschlussreiche Stunden bietet "Ocean King" allemal.

Fazit:
Ein leicht zu lesendes Buch, vor allem für alle, die gerne auf Kreuzfahrtschiffen ihren Urlaub verbringen, aber nicht nur für die!

4 Sterne

Kommentare:

  1. Huhu! :)
    Das klingt ja nach einem sehr außergewöhnlichen und sicher auch interessantem Buch!
    Wirkich eine sehr schöne Rezension. :)
    Ich war noch nie auf einer Kreuzfahrt, aber ich glaube für mich ist das nichts.
    Ich sehe im Urlaub lieber eine Stadt genauer an, als viele nur im Überblick ^-^

    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde schon gerne einmal eine Kreuzfahrt machen, allerdings nicht regelmäßig :-) Die perfekten Bücher für so einen Urlaub "Passagier 23" und eben "Ocean King" *ggg*

      Liebe Grüße <3

      Löschen